Blick auf den Großen Teich Torgau © TIC Torgau

Blick auf den Großen Teich Torgau © TIC Torgau

Rundwanderweg von Torgau zum Großen Teich

Die Wanderroute führt von der Altstadt Torgaus mit ihren kulturhistorischen Sehenswürdigkeiten zum südlich vorgelagerten Großen Teich, welcher 1483 als Fischteich künstlich angelegt wurde und noch heute als solcher dient. Zudem trägt der größte Teich Sachsens auch als europäisches Vogelschutzgebiet dem Umwelt- und Naturschutz in großem Maße bei.
Der Biberhof, ein Bildungszentrum für Natur und Umwelt, ist mit einer ständigen Ausstellung zur heimischen Tierwelt ein Besuchermagnet.

Fakten zur Strecke

Start / Ziel:
Torgau, Bahnhof

Strecke: 
Torgau: Bahnhof – Altstadt – Hartenfelsstadion – Naturschutzstation Biberhof – Pflückuff – Entenfang – Strandbad – Bahnhof

Länge:
ca. 14 km - Rundwanderweg

Markierung:
keine eigene Markierung